Home
Wir über uns
Struktur und Aufbau
Angebote
Dienst im Orden
Das Kirchenjahr
Neue Ordensbilder
Gottesdiensttermine
Archiv
Neuigkeiten
Kontakt
Datenschutz

 

 

 

Gottesdiensttermine

 

Sie sind - auch mit Begleitung - herzlich eingeladen zu folgenden Gottesdiensten:

 

 

 

2020

 

Januar:

 

Montag,       06.01.2020,    16.00 Uhr Neujahresgottesdienst mit Abendmahl

 

Februar:

 

Sonntag,     23.02.2020,   16.00 Uhr Faschingsgottesdienst mit Büttenpredigt

 

                                   Bis auf Weiteres finden keine offenen Gottesdienste

                                   für die Gemeinede und andere Interessierte statt.

 

                                    Weitere Informationen finden Sie in den Neuigkeiten.

 

 

 

Anmerkungen:

Es wäre schön, wenn Sie sich zu den Gottesdiensten anmelden würden. Sie helfen uns dabei ausreichend Programme zu drucken und vieles mehr.

Sie dürfen spontan kommen - beachten Sie bitte jedoch, dass nach dem Beginn der Feier die Eingangstüre geschlossen ist. Sollten Sie auf dem Weg sein und sich evtl. verspäten, rufen Sie unter der Ordensnummer an, damit noch jemand vom Orden auf Sie wartet. 

 

Änderungen im Plan vorbehalten. Im Zweifelsfall bitte spätestens 4 WERKTAGE vorher nachfragen.

 

 

Sie können, nach Anfrage, auch (spontan) an den Stundengebeten (unter der Woche) des Ordens teilnehmen.

 

 

 

  • VESPER „Vesper“ bezeichnet eine Gebetszeit im Stundengebetsrhythmus (= eine Tagesgebetseinteilung der Orden) und liegt zwischen 16:00Uhr und 18:00Uhr. Gottesdienste die in diesem Zeitfenster gefeiert werden heißen dann Vespergottesdienste.

 

  • KOMPLET ist ebenfalls eine Gebetszeit und liegt zwischen 18:00Uhr und 21:00Uhr. Gottesdienste die in diesem Zeitfenster gefeiert werden heißen dann Kompletgottesdienste.

 

= VESPER + KOMPLET beinhaltet entweder Wort- oder Meditationsgottesdienst

 

  • WORTGOTTESDIENST bedeutet, dass – neben dem normalen liturgischen Ablauf (Eingangsgebet, Lesung, Lieder, etc.) die Predigt im Mittelpunkt steht.

 

  • MEDITATIONSGOTTESDIENST ist häufig OHNE Predigt. Es geht um Betrachtungen, Texte, Musik. Der Ablauf ist frei und ganz auf Ruhe und Besinnung ausgelegt.

 

  • GRÜN : Sind alle nicht-gottesdienstlichen Veranstaltungen, wie Konzerte, Vorträge, etc., zu denen wir herzlich einladen.

 

  • UHRZEIT in rot: Die meisten Gottesdienste finden bei uns sonntags um 16:00Uhr statt. Bitte beachten Sie rot geschriebene Uhrzeiten wie 17:00Uhr – dies soll Ihnen eine Hilfe sein um Missverständnisse zu vermeiden.