Home
Wir über uns
Der Orden
Das Logo - Erklärung
Struktur und Aufbau
Angebote
Dienst im Orden
Das Kirchenjahr
Neue Ordensbilder
Gottesdiensttermine
Neuigkeiten
Kontakt
Datenschutz

Wir über uns

 

1. Wer sind wir?

Wir sind eine gemischte Gemeinschaft von weiblichen und männlichen Christen; Mitglieder verschiedener Konfessionen und konfessionsfreier Christen.

 

2. Was leben wir - was teilen wir?

In unserem Orden gibt es einige Aufgaben, die wir zu Aufgaben unseres gemeinsamens Lebens und Wirkens gemacht haben. Diese teilen wir auch gerne mit anderen Menschen (z.B. Besuchern bei Einkehrtagen, etc.)

- Hören

- Demut

- verbindliche Gemeinschaft

- Gebet

- Freude

 

3. Wo sind wir?

Wir sind keine Kommunität in der alle zusammenleben müssen. Jedes Dienstgeschwister/Ordensmitglied lebt an dem Ort und mit den Menschen, wo er/sie möchte.

Derzeit leben wir durch unsere Gebetszeiten, regelmäßige Gottesdienste und Treffen, Hauspost sowie intensiven Kontakt miteinander ein geregeltes Ordensleben.

Unsere eigene Kapelle befindet sich in

                             Nürnberg, Strauchstraße 10, 1.OG.

Sie steht interessierten Menschen Dienstags und  Donnerstags, in der Zeit von 10.00 - 12.00 und von 15.00 - 17.00 Uhr, sowie jederzeit nach vorheriger, telefonischer Vereinbarung für innere Einkehr zur Verfügung.
Hier finden auch überwiegend die Treffen des Ordens und die Gottesdienste für die Gemeinde statt.

 

4. Prägung/Ausrichtung/Bekenntnis:

Wir sind Anglikaner  mit einer Ausrichtung in der Tradition der Klosterorden. 

Wir zählen uns allerdings nicht zur Englischen Anglikanischen Kirche und akzeptieren somit nicht die englische Königin als Oberhaupt.

Zum besseren Verständnis hier ein Zitat von Herrn Bischof Gerhard Meyer, Reformierte Episkopalkirche (siehe auch www.rekd.de) :

"Wir sind Christen einer alten Kirche, die sich zur weltweiten Anglikanischen Kirchengemeinschaft (ca. 80 Millionen) zählt. Sie ist eine Kirche, die den "Mittleren Weg" (via media) mit Elementen aus katholischer, evangelischer und orthodoxer Tradition wählt. Unser christlicher Glaube gründet sich zuerst auf die Heilige Schrift, zweitens auf bewährte kirchliche Traditionen und drittens auf eine geheiligte Vernunft, die diesen Glauben praktisch umsetzen möchte". 

  

Wir schließen uns dem evangelischen, sowie dem ausführlicherem nizänischem Glaubensbekennsnis (siehe Struktur und Aufbau) an. Dieses Glaubensbekenntnis, das weitgehend evangelische, katholische und orthodoxe Christen verbindet, ist - von wenigen späteren Zusätzen abgesehen - auf den Konzilien in Nizäa (325 n.Chr.) und Konstantinopel (381 n.Chr.) entstanden. Ebenso schließen wir uns der Leuenburger Konkordie - in Auszügen (siehe Struktur und Aufbau) - an.

 

5. Kleidung /Meßgewänder/Habit etc.:

Über unsere Kleidung gibt es eine extra Broschüre, da dieses Thema und die Hintergründe sehr umfangreich sind.
Wir verweisen hier - nur als ein Beispiel - auf einen bekannten Anglikanischen Kirchenbedarf von vielen. Hier ist die typische Amtskleidung - vor allem der sogenannten 'High Church' - zu sehen. Zu dieser sehen wir uns in Handlung und Kleidung als zugehörig.

Bitte sehen Sie selbst im Internet unter der Fa. Wippell & Co. LDT in Großbritannien (= uk) nach.

 

6. Finanzierung:

Wir finanzieren unsere Arbeit (siehe Angebote) ausschließlich aus Spenden.

Für die Ausgaben die den Ordensmitgliedern für Bekleidung etc. entstehen hat jedes Dienstgeschwister/Ordensmitglied selbstständig aufzukommen.